Historische Begegnungen

Buch Historische Begegnungen

BIOGRAFISCHE ESSAYS ZUR SCHWEIZER GESCHICHTE

Eli­sa­beth Jor­is, Bru­no Mei­er, Mar­tin Wid­mer (HG.)

Alle ken­nen den Migros-Grün­der Gott­lieb Dutt­wei­ler. Elsa Gas­ser hin­ge­gen kennt kaum jemand, obwohl sie die Selbst­be­die­nungs­lä­den der Migros rea­li­siert hat. Am Essay zu Dutt­wei­ler und Gas­ser sowie neun wei­te­ren Begeg­nun­gen wird Schwei­zer Geschich­te auf neue, über­ra­schen­de Art erzählt.

Ein Bür­ger­meis­ter von Zürich begeg­net der Königs­wit­we Agnes von Ungarn und trägt damit wesent­lich zur Ent­wick­lung der frü­hen Eid­ge­nos­sen­schaft bei. Hin­ter dem schrei­ben­den Bau­ern Ulrich Brä­ker steht sei­ne Frau Salo­me. Wie sie die Ehe meis­tern gibt einen leben­di­gen Ein­druck vom Leben im Tog­gen­burg des 18. Jahr­hun­derts. Die Begeg­nung der ers­ten Homöo­pa­tin der Schweiz mit dem Fabrik­arzt im Glarn­er­land s chil­dert den Streit zwi­schen Schul­me­di­zin und alter­na­ti­ven Heil­me­tho­den.

Nicht die alten Hel­den und ihre Schlach­ten ste­hen im Mit­tel­punkt der zehn bio­gra­fi­schen Essays, son­dern Män­ner und Frau­en, von denen bis­her nur wenig bekannt ist.